Mietrecht Düsseldorf

Wohnraummietrecht

Wir beraten und vertreten als Anwälte für Mietrecht in Düsseldorf und auch deutschlandweit Vermieter, Hausverwaltungen und gewerbliche Mietvertragsparteien in sämtlichen Fragen oder Problemen des Mietrechts.

Wir helfen Ihnen bei allen juristischen Fragen der Hausverwaltung, wie Fertigung rechtssicherer Korrespondenz, Hilfe bei der Übergabe von Mieträumen, Erstellung von Betriebskostenabrechnungen, Gültigkeit von Sondervereinbarungen, Problemen mit der Hausordnung oder Abwicklung des Mietverhältnisses.

Mietrecht Düsseldorf

Sie besichtigen die Wohnung. Ihr Anwalt den Mietvertrag.

Beratungsschwerpunkte

Räumungsklagen

Ist das Mietverhältnis durch eine fristlose oder ordentliche Kündigung wirksam beendet worden und der Mieter nicht zum vorgesehenen Termin ausgezogen, kann grundsätzlich Räumungsklage erhoben werden.

Jetzt informieren>

Heizkostenabrechung und Betriebskostenabrechnung

Betriebskosten sind gemäß § 1 Abs. 1 Betriebskostenverordnung definiert als die Kosten, die dem Eigentümer durch den bestimmungsmäßigen Gebrauch des Gebäudes und des Grundstücks laufend entstehen.

Jetzt informieren>

Vertragsbeendigung / Kündigung / Räumungsklage

Das Mietverhältnis für Wohnung, Haus, Gewerberaum, Lager oder Garage ist grundsätzlich ein Dauerschuldverhältnis. Endet es nicht zu einem Fixtermin durch Zeitablauf, dann muss zur Beendigung des Mietverhältnisses vom Vermieter oder Mieter gekündigt werden.

Jetzt informieren>

Mietererhöhung / Modernisierung in Düsseldorf

Der Vermieter kann die Miete nur innerhalb der gesetzlichen Vorschriften erhöhen.

Jetzt informieren>

Mängel / Mietminderung in Düsseldorf

Der Vermieter ist gemäß § 535 Absatz 1 BGB verpflichtet, die Mietsache während der Mietzeit in gebrauchsfähigem Zustand zu überlassen und zu erhalten. Dies ist eine der Kardinalpflichten des Vermieters.

Jetzt informieren>

Mietkaution in Düsseldorf

In den meisten Mietverträgen ist die Stellung einer Mietsicherheit durch Sicherheitsleistung in Form einer Barkaution, Bankbürgschaft oder eines Sparbuches vereinbart.

Jetzt informieren>

Mängel der Mietsache

Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden gehören zu den häufigsten Streitfällen zwischen Mietern und Vermietern.

Jetzt informieren>

Überprüfung / Verbesserung der Mietverträge

Sie wollen einen Mietvertrag abschließen und haben aber noch ein mulmiges Gefühl?

Jetzt informieren>

Rückgabe der Wohnung

Wenn das Mietverhältnis endet, stellen sich diverse Fragen zur Abwicklung. Nicht zuletzt die umfangreiche und teilweise widersprüchliche Rechtsprechung zur Verpflichtung zur Vornahme von Renovierungsarbeiten ist für Nicht-Juristen kaum zu durchschauen.

Jetzt informieren>

Auswirkungen der Mietpreisbremse

Die am 5. März 2015 im Bundestag beschlossenen neuen Regelungen zur Mietpreisbremse ist zum 1. Juni 2015 in Kraft treten und finden sich in §§ 556 d BGB ff.

Jetzt informieren>

Flächenabweichungen

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass es unter Umständen einen Mangel darstellt, wenn die tatsächliche Fläche einer Wohnung oder eines Objektes von der vereinbarten Fläche abweicht.

Jetzt informieren>

Wann muss ein Mieter renovieren?

In der Presse hört und liest man immer wieder von Grundsatzurteilen oder Gesetzesänderungen zur Frage, ob der Mieter renovieren muss. Aber was gilt in Ihrem Fall?

Jetzt informieren>

Ihre Ansprechpartner zum Thema Mietrecht Düsseldorf sind: